TYPELOG - FINANZPORTAL

 

Private Rente

 

 

Home | Datenschutz | Impressum | Sitemap

 

Private Rentenversicherungen

Informationen und Angebot anfordern

Wer im Rentenalter seinen Lebensstandard halten möchte, der kann sich nicht mehr nur auf die staatliche Rente verlassen. Nur wer schon als junger Mensch auf Konsum verzichtet, wird im Alter auch niveauvoll leben können. Die Hauptgründe für das Sinken des Rentenniveaus sind die gestiegene Lebenserwartung der Menschen, zu wenig geborene Kinder und die immer noch sehr hohen Arbeitslosenzahlen. Experten haben errechnet, dass die staatliche Rente bis 2030 auf 60 % vom heutigen Niveau sinken kann. Nur mit rechtzeitiger freiwilliger Altersvorsorge kann jeder dieser Entwicklung entgegen steuern. Die heutige Altersvorsorge sollte mehrere Standbeine haben.


Eine wichtige Säule kann dabei der rechtzeitige Abschluss einer privaten Rentenversicherung sein. Eigentlich ist sie überhaupt keine Versicherung, sondern eine reine Geldanlage, weil kein Risiko abgesichert wird. Mit einem Vertragsabschluß wird die Laufzeit festgelegt und der Versicherungsnehmer zahlt entweder eine bestimmte Summe sofort, oder regelmäßige Beiträge in den Vertrag ein. Nach Vertragsablauf gibt es entweder eine lebenslange monatliche Rente, oder eine Einmalzahlung. Die Höhe der Rente, bzw. der Einmalzahlung ist abhängig von der Vertragslaufzeit, den eingezahlten Beträgen, den Überschuss, den der Versicherer erwirtschaftet und den sonstigen Versicherungsbedingungen. Jede private Rentenversicherung besteht aus zwei Teilen, der garantierten Rente und der Überschussrente.

Privatrente beantragen und Vergleich anfordern

 

Weitere Infos zur Privatrente

 

Bei der Auszahlung gibt es neue Regelunge der Besteuerung der Rentenversicherungen. Alle Verträge, die bis zum 31.12.2004 mit einer Laufzeit über 12 Jahre abgeschlossen wurden sind steuerfrei. Danach abge- schlossene Verträge, die mindestens 12 Jahre laufen werden teilweise besteuert und Verträge mit einer Laufzeit unter 12 Jahre müssen voll versteuert werden.


Die Vertragslaufzeit der privaten Rentenversicherung kann so gewählt werden, dass die Auszahlung unabhängig von staatlichen Regelungen zum Beispiel mit 60 Jahren beginnt. Besonders für Berufsgruppen mit schwerer körperlicher Arbeit, oder auch bei Arbeitslosigkeit ab 55 Jahren kann das eine gute Absicherung sein, wenn keine Arbeit, oder nur noch Teilbeschäftigung gefunden wird.


Bei einer Hartz IV Beantragung kann die private Rentenversicherung auf das Vermögen angerechnet werden. Die Rendite und Versicherungsbedingungen der verschiedenen Anbieter von privaten Rentenversicherungen können sehr unterschiedlich sein. Bei gleichen Einzahlungen und Ausgangsbedingungen kann die spätere Einmalzahlung, oder Rente unterschiedlich hoch ausfallen.

 

 

Schon geringe Unterschiede sind bei den langen Vertragslaufzeiten sehr viel Geld. Der unabhängige Vergleich vieler Anbieter von privaten Rentenversicherungen sollte vor jedem Vertragsabschluß unbedingt durchgeführt werden, weil damit einiges an Geld gespart werden kann.


Beste Möglichkeiten dazu bietet ein Online Vergleich. Dieser ist kostenlos und es gibt keine Beeinflussung durch Berater, die am Vertragsabschluß verdienen und er kann von zu Hause erfolgen. Der Online Vergleich ist auch sehr umfangreich, weil nicht nur die Versicherer der Region einbezogen werden. Wenn der Interessent auf der entsprechenden Seite seine gewünschten Daten eingibt, erhält er sofort viele Anbieter aufgelistet. Oft belegen die kostengünstigen Direktanbieter die vorderen Plätze. Weil sie ihre Angebote nur im Internet machen, sparen sie wesentliche Kosten ein, die den Kunden zu Gute kommen. Auch die Beantragung kann nach dem Online Vergleich oft gleich über das Internet durchgeführt werden.

Staatlich geförderte Modelle: