TYPELOG - FINANZPORTAL

 

Kreditkarten

 

 

Home | Datenschutz | Impressum | Sitemap

 

Gute und günstige Kreditkarten Angebote

Mittlerweile gibt es nicht nur eine Vielzahl von Kreditkartenanbietern, sondern auch eine Vielzahl von verschiedenen Kreditkartenmodellen, für die unterschiedliche Tarife gelten und die neben der üblichen Zahlungsfunktion verschiedene weitere Leistungen bieten. In Bezug auf die weltweite Akzeptanz als Zahlungsmittel in Geschäften oder für Verfügungen an Geldautomaten, unterscheiden sich die Kreditkarten allerdings in der Regel nicht.

Kreditkartenanbieter vergleichen:

Welche Arten von Kredikarten gibt es?

LBB Visa Kreditkarte beantragen >>Zunächst unterscheidet man zwischen Kreditkarten mit Verfügungsrahmen und Kreditkarten auf Guthabenbasis, die als Prepaidkreditkarten bezeichnet werden. Durch eine Kreditkarte mit Verfügungsrahmen ermöglicht der Anbieter dem Kunden auf finanzielle Mittel zurückzugreifen und einen Kredit in Anspruch zu nehmen. Aus diesem Grund wird eine solche Kreditkarte nur Kunden mit einer guten Bonität angeboten. Kunden, die hingegen eine weniger gute Bonität haben, können eine Prepaidkreditkarte nutzen, bei der der Anbieter keine finanziellen Mittel bereitstellt, sondern dem Kunden die Möglichkeit bietet, die Karte mit eigenem Guthaben aufzuladen. Einige Kreditkartenmodell vereinen beide Funktionen und können sowohl auf Guthabenbasis als auch auf Kreditbasis geführt werden.

 

Die meisten Anbieter verzinsen das Guthaben, dass der Kunde auf einer Kreditkarte mit Prepaidfunktion anlegt und bieten einen variablen Zinssatz. Die Zinsgutschrift kann monatlich oder quartalsweise erfolgen. Anders als bei einer Kreditkarte mit Verfügungsrahmen fallen bei der Nutzung einer Prepaidkarte keine Sollzinsen an, d. h. der Kunde muss für die Inanspruchnahme der finanziellen Mittel keine Zinsen zahlen.

 

Ein weiterer Unterschied zwischen den verschiedenen Kreditkarten ist die Jahresgebühr, die der Anbieter für die Bereitstellung der Karte und der zusätzlichen Leistungen berechnen kann. Viele Anbieter verzichten entweder ganz oder zumindest während des ersten Jahres der Nutzung auf die Kreditkartengebühr. Andere erstatten die Gebühr wenn pro Jahr ein gewisser Umsatz nachgewiesen werden kann. Wieder andere Kreditkartenanbieter stellen nur bestimmten Personengruppen wie z. B. Studenten kostenlose Kreditkarten zur Verfügung. Darüber hinaus sind bei vielen Anbietern die Kosten für eine Partnerkarte meistens geringer als die für die Hauptkarte. Die Umsätze, die mit der Kreditkarte getätigt werden, werden je nach Anbieter auf unterschiedliche Weise abgerechnet. Bei Prepaidkarten werden Verfügungen am Geldautomaten und bargeldlose Transaktionen unmittelbar mit dem Kartenguthaben verrechnet. Bei Kreditkarten mit Verfügungsrahmen können die Umsätze entweder sofort oder erst nach 4 bis 6 Wochen abgerechnet werden. In jedem Falle wird bei einer Kreditkarte dieser Art zur Rückzahlung des in Anspruch genommenen Kreditrahmens das Girokonto des Karteninhabers belastet. Hierbei werden auch die anfallenden Zinsen belastet.

 

Infos zum Onlinebanking

 

Bonussysteme und Prämien zur Kreditkarte

Ein besonderer Vorzug einiger Kreditkarten ist ein Prämien- oder Bonussystem, durch das der Kunde beim Einsatz der Kreditkarte Punkte sammeln kann, die je nach Anbieter in Prämien oder Gutscheine eingetauscht werden können. Daneben können auch Rabatte bei Kooperationspartnern des Kreditkartenanbieters gewährt werden, bei denen es sich z. B. um Hotels, Reiseveranstalter, Autovermietungen und ähnliches handeln kann. Allerdings können Verfügungen am Geldautomaten von einem solchen Bonussystem ausgeschlossen sein.


Insbesondere Personen, die privat oder beruflich häufig im Ausland sind, sollten bei einer Kreditkarte auf integrierte Versicherungsleistungen achten. Viele Kreditkarten bieten Versicherungen, durch die der Karteninhaber bei befristeten Auslandsaufenthalten vor bestimmten Risiken geschützt ist und im Schadensfalle vor finanziellen Belastungen bewahrt wird.


Da zahlreiche verschiedene Finanzdienstleister und andere Unternehmen Kreditkarten anbieten und sich diese in Bezug auf die Tarife und Leistungen deutlich unterscheiden, ist es sinnvoll, verschiedene Angebote zu vergleichen bevor man eine Kreditkarte beantragt. Hierbei hilft unser Vergleichsrechner (siehe oben), der von unseren Finanzpartnern zur Verfügung gestellt wird und die Vorzüge und Konditionen der verschiedenen Kreditkarten aufzeigt.